#LHW Textwerkstatt
#Prosa

... aus dem LHW Textforum 2024

Mi. 10.4.2024

// unveröffentlichte Texte aus dem Textforum im Literaturhaus Wien
mit einem Begleittext von Werkstatt-Leiterin Sabine Schönfellner

Seit dem Frühjahr 2024 gibt es im Literaturhaus Wien mit dem Textforum ein Workshop-Angebot für Schreibende ab 30, die an Romanen oder Erzählbänden arbeiten, im „Literaturbetrieb“ noch nicht den richtigen Anschluss gefunden haben oder einfach nach weiteren Schreibenden suchen, mit denen sie sich austauschen und von denen sie Feedback erhalten können.

Nach der Bewerbungsphase für die erste Ausgabe des Textforum Ende 2023 gibt es  im Frühjahr 2024 drei Workshop-Termine, wo sich die acht ausgewählten Autor:innen mit Textforum-Leiterin Sabine Schönfellner zu Textbesprechungen und zum Austausch über das Schreiben treffen.

Eines der am zweiten Termin (23.2.2024) besprochenen Projekte war das Buchprojekt West End Girls von STRANSKY, in dem ebenso detailgetreu wie komisch das Aufwachsen junger Frauen im Wien der 1980er Jahre geschildert wird. Hier ein Ausschnitt aus der Kurzgeschichte Total Recall von STRANSKY, die Teil des Buchprojekts West End Girls ist.

Eines der am Auftakttermin (19.1.2024) besprochenen Projekte war Dunkelsommer von Steffi Hensel, in dem es um die Annäherung einer Enkelin und der ihr kaum bekannten Großmutter in einer flirrenden Sommerlandschaft und bisher verschwiegene Konflikte zwischen Großmutter, Mutter und Enkelin geht. Hier ein Ausschnitt aus Steffi Hensels Romanprojekt Dunkelsommer.

Textforum für Autor:innen ab 30 Jahren

Da die Teilnehmer:innenzahl beschränkt ist, ist eine Bewerbung bei der Textforum-Leiterin Sabine Schönfellner erforderlich.
Neben drei Textforum-Besprechungsterminen – 19.01.2024 // 23.02.2024 // 12.04.2024 – gibt es eine öffentliche Abschlusspräsentation am 24.05.2024 im Literaturhaus Wien.

Weitere Informationen und Bewerbung: junge.literaturhauswerkstatt@gmail.com

Sabine Schönfellner © privat

Sabine Schönfellner (*1987), Doktorat in Literaturwissenschaft, Texterin, Lektorin, organisiert und leitet Schreibwerkstätten. Hans-Weigel-Literaturstipendium 2021/2022, Emil-Breisach-Literaturpreis der Akademie Graz 2022, Projektstipendium des BMUKK 2023/2024. Aktuelle Veröffentlichungen: Herbstwespen (Erzählung, mikrotext, 2020), Draußen ist weit (Roman, Literaturverlag Droschl, 2021).
Homepage

Informiert
bleiben

Sie können 3 Newsletter abonnieren:

  • Literaturhaus Wien News
  • Literaturhaus Wien Veranstaltungsprogramm
  • Österreichische Exilbibliothek News

Bitte schicken Sie uns eine entsprechende Nachricht mit dem Betreff „Newsletter bestellen“. Für Abbestellungen bitte im Betreff „Newsletter abbestellen“ schreiben.